Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Formale Systeme II (SS 11)

Formale Systeme II (SS 11)
Typ: Vorlesung Links:
Ort:

SR 301

Zeit:

Mo, 15:45 - 17:15
Do, 15:45 - 17:15

Dozent:

Prof. P. H. Schmitt

SWS: 3
LVNr.: 24608

Inhalt

  • Einführung in die axiomatische Mengenlehre als Fundament für alle mengenbasierten Spezifikationssprachen.
  • Einführung in die modale Logik als Grundlage für alle Zustandsbasierten Spezifikations- und Beweissysteme. Dazu gehört die Vorstellung eines Tableaukalküls für modale Logik und eine ausführliche Behandlung der sog. Charakterisierungstheorie, insbesondere im Hinblick auf ihren Zusammenhang mit der monadischen Logik zweiter Stufe.
  • In diesem Kapitel wird ebenfalls auf Beschreibungslogiken und ihren Zusammenhang mit modaler Logik eingegangen,
  • Einführung in die Dynamische Logik als Referenzmodell für Programmverifikationssysteme. Dazu gehört die Behandlung der dynamischen Aussagenlogik.
  • Die im Stammmodul Formale Systeme [IN4INFS] eingeführte temporale Logik LTL wird um fortgeschritte Themen ergänzt und durch die Behandlung der temporalen Logik CTL ergänzt.

Lernziele

Der/Die Studierende soll

  • das grundlegendene methodische Vorgehen der Theorie Formaler Systeme erlernen.
  • anhand einiger ausgewählter Beispiele logische Theorien im Detail kennenlernen.
  • einfache Aufgabenstellungen eigenständig bearbeiten und lösen können.