Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Seminar Formale Systeme und Methoden

Seminar Formale Systeme und Methoden
Typ: Seminar (S)
Semester: WS 11/12
Dozent:

Prof. Dr. Peter Hans Schmitt
und Mitarbeiter

Prof. Dr. Bernhard Beckert
und Mitarbeiter

SWS: 2
LVNr.: 24353

[BUG]

Software-basierte Systeme sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie halten Einzug in nahezu alle Bereiche unseres Lebens. Allerdings bleibt die Qualität der Software trotz ihrer wachsenden Bedeutung nur allzuoft auf der Strecke. In manchen Bereichen mag dies tolerierbar sein, sobald aber durch fehlerhafte Software Menschenleben gefährdet sind (z.B. Eisenbahnwesen oder Anwendungen in der Medizin) oder hohe finanzielle Schäden zu befürchten sind (z.B. Internet-Banking), muss auf die Qualität - insbesondere auf die Korrektheit - der Software besonderer Wert gelegt werden.

Deswegen gibt es umfangreiche Forschung zu (formalen) Methoden, deren Anwendung es tatsächlich ermöglicht, fehlerfreie Software zu entwickeln oder zumindest die Qualität der Software deutlich zu erhöhen. In diesem Seminar wird eine Auswahl an aktuellen Ergebnissen aus dieser Forschung vorgestellt.

Die Seminarteilnehmer bereiten unter Anleitung durch einen Betreuer einen Vortrag zu einem dieser Forschungsergebnisse vor. Ziel ist, dass der Vortragende selbst sich ein gründliches Verständnis des Themas erarbeitet und dem Auditorium in der Kürze der zur Verfügung stehenden Zeit die wesentlichen Informationen und Einsichten vermittelt.

Link

Die Vorlesung findet in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl Anwendungsorientierte Formale Verifikation statt.

Die Seite zum Seminar finden Sie unter der URL: http://formal.iti.kit.edu/lehre_seminar.php